die KURSE

Wir werden immer wieder nach unseren Nähkursen gefragt und wie es denn nun weiter geht. Ich kann euch nur vertrösten. Wir vermissen sie mindestens genau so sehr wie ihr, aber in diesen unsicheren Zeiten lässt sich einfach nichts planen.
Unsere Kurse waren ja bei Weitem mehr als nur „Wissensvermittlung“.
Wir hatten viel Spaß, haben Tee getrunken und uns angeregt unterhalten. All das wäre unter den derzeitigen Bedingungen mit Abstand, Maske etc. so nicht machbar und darum haben wir beschlossen einfach abzuwarten bis wieder bessere Zeiten kommen – und die werden kommen! Und mit ihnen auch unsere Nähkurse.
Wir werden euch selbstverständlich hier, auf der Homepage, und auf facebook und Instagram zum Thema Kurse auf dem Laufenden halten.
Bis dahin passt gut auf euch und eure Familien auf, bleibt gesund und verliert nicht den Mut – wir werden das schaffen!
Zu sehen ist die Applikation eines Hundekopfes auf einer Kissenhülle. Der Hund trägt eine Brille und hat einen etwas traurigen Hundeblick. Das Kissen wurde aus verschiedenen Woll- und Tweedstoffen in braun- und grüntönen genäht

März 2020


April 2020


Mai 2020


Juni 2020


AUF EIN WORT…

leider kam es in der letzten Zeit immer öfter vor, dass Kurse gebucht wurden, und die Teilnehmerin am Kurstag nicht erschien.
Für mein Team und mich ist es immer sehr traurig, wenn am Kurstag fest gebuchte Plätze frei bleiben, denn wir geben uns sehr große Mühe beim Austüfteln neuer Kursideen, in deren Vorbereitung und Ausführung, und auch dabei, euch einen Rahmen zu bieten, in dem ihr euch wohlfühlt und einfach mal die Seele baumeln lassen könnt.
Vergesst bitte nicht, dass es bei fast allen Kursen lange Wartelisten gibt, und sich die Eine oder Andere (vielleicht auch du selbst?) über ein Nachrücken sehr freuen würde.
Zu guter Letzt möchten wir die Kurse weiterhin zu sehr fairen Preisen anbieten können, das gelingt aber nur, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen.
Bitte lest dazu die neuen AGB (entweder im Laden einsehbar, oder auf mollipolli.de) durch, die ihr mit eurer Anmeldung bestätigt.
Seid also bitte so lieb und helft uns, damit wir auch in Zukunft ein so buntes und vielfältiges Kursangebot anbieten können.

…UND HIER NOCH EIN PAAR ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Damit wir uns im Kurs voll und ganz aufs Nähen konzentrieren können, solltest du das benötigte Material (Schnitte, Stoffe, usw.) schon vor Kursbeginn kaufen. Wir beraten dich gern dabei.
In den Kursgebühren sind keine Materialkosten enthalten!
Bring bitte zum Kurs deine funktionierende Nähmaschine, sowie die benötigten Nähutensilien wie Maßband, Nähgarn, Schneiderkreide, Schere, Nahttrenner, Stecknadeln, Papier usw. mit.
Solltest du keine eigene Nähmaschine besitzen, dann gib uns bitte bei der Anmeldung kurz Bescheid, wir werden dir dann eine Maschine zur Verfügung stellen (dies gilt nicht für den Overlockkurs, hier musst du stolze Besitzerin einer eigenen Maschine sein).